Menü
orig_59de1b242a2d08.32835609

Bläserlehrgang für Fort­ge­schritte­ne Hesselberg

Die Angebote für Fortgeschrittene setzen sich zusammen aus Seminaren und Lehrgängen. Dabei gibt es pro Saison zwei Lehrgänge für Fortgeschrittene. Der „Januar-Lehrgang“ richtet sich an routinierte Bläserinnen und Bläser, die sich auch mit anspruchsvoller Posaunenchorliteratur auseinandersetzen wollen. Wer darüber hinaus auch noch die Herausforderung sucht, Ensembleliteratur - dies ggf. auch aus transponierten Stimmen (Trompete in B, Horn in F)  - zu spielen, ist hier genau richtig.

Der Lehrgang, der in diesem Jahr an Christi Himmelfahrt beginnt, beschränkt sich auf die gängige aber auch anspruchsvolle Posaunenchorliteratur.

Auf beiden Lehrgängen wird grundsätzlich in kleinen Chören mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad geprobt, viel Blastechnik in Gruppen und im zusätzlichem Einzelunterricht vermittelt, und natürlich im Plenum gemeinsam musiziert. Das gesellige Miteinander kommt erfahrungsgemäß dabei auch nie zu kurz!

ZIELGRUPPE: Routinierte Bläserinnen und Bläser unserer Posaunenchöre (ab ca. 15 Jahre, bei den Seminaren ab 16), die in der gängigen Posaunenchorliteratur zuhause sind und sich auf ihrem Instrument und allgemein musikalisch weiterbilden wollen.

LPW Sven Menhorn

Donnerstag
30. Mai

bis Sonntag 2. Juni


Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Ort: Evang. Bildungszentrum Hesselberg

Über diesen Ort

Ansicht in Google Maps

Kosten

EUR 210,00 | EZ-Zuschlag EUR 30,00

Schüler/Azubi/Studenten bis 25 Jahre: EUR 170,00

Downloads

U18-Erklärung