Menü
orig_5bee8a5a4c4174.00848874

Tag der offenen Tür

Wir möchten euch, liebe Bläserinnen und Bläser, herzlich zu unserem traditionellen „Tag der offenen Tür“ einladen.

Er findet, wie immer, am Samstag vor dem ersten Advent in unseren Räumen in der Weiltinger Str. 15 in Nürnberg Röthenbach (unmittelbar neben der SANA-Klinik) von 9.00 - 15.00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Parkplätze sind direkt neben dem Gebäude.

Es ist die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre mit euch, liebe Bläserinnen und Bläser, ins Gespräch zu kommen. Man kann sich über die Arbeit der Landesposaunenwarte informieren, Termine vereinbaren, die Räume ansehen, sich beraten lassen und vieles mehr.

Es gibt ein interessantes Programm, bei dem alle zum Mitmachen eingeladen sind. Wir bieten Informationen zu Instrumenten, Literatur und Zubehör und allen weiteren Themen rund um den Posaunenchor. Und nicht zuletzt, die umfangreiche Auswahl des BlechPunkt nach schönen und nützlichen Dingen zu durchstöbern und die Instrumente zu testen, ist einen Besuch wert. Verhungert oder gar verdurstet ist uns auch noch niemand, das gesellige Miteinander steht bei uns Posaunenchörlern ja bekanntermaßen mit im Vordergrund.

• Es gibt wieder Sonderangebote über das gesamte Programm. Vieles ist nur an diesem Tag reduziert, Kommen lohnt sich also auf jeden Fall.

• Wie immer wird auch dieses Jahr geblasen. Ihr könnt aktiv und passiv dabei sein. Wir stellen die neue Schule des Posaunenwerkes Sachsen und das neue Weihnachtsheft „Niemals war die Nacht so klar 2“ vor.

• Last but not least stehen euch die Mitarbeiter des Verbandes für Fragen, Wünsche, Kritik und andere Anliegen gerne zur Verfügung.

Wir würden uns sehr über einen regen Besuch bei unserem „Tag der offenen Tür“ freuen. Bitte leitet diese Einladung an alle Bläserinnen und Bläser weiter.

Die Mitarbeiter des Verbandes evang. Posaunenchöre in Bayern e. V.

Samstag
1. Dezember


Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr
Ort: VEP-Geschäftsstelle