Menü
orig_5ccaa5d9ca0313.62586716

Jubiläumsserenade des Posaunenchores Pfuhl

Jubiläums-Serenaden des Evangelischen Posaunenchors Pfuhl

Die beiden Serenaden des evangelischen Posaunenchors Pfuhl stehen dieses Jahr ganz im Zeichen des 100 – jährigen Chorjubiläums. Zum ersten Mal spielen die gut 30 Bläserinnen und Bläser daher zwei verschiedene Programme, zusammengestellt aus den Spitzenreitern der 100 Titel langen Wunschliste, aus der die Konzertbesucher des letzten Jahres wählen konnten.

Eine weitgespannte und unterhaltsame Mischung aus bekannten Filmmelodien, Ohrwürmern aus verschiedenen Epochen, aber auch Chorälen in ursprünglicher Form und moderner Bearbeitung erwartet die Besucher.

Wer die ganze Bandbreite erleben möchte, sollte sich beide Termine vormerken: Samstag, 18. Mai in der Heilig-Kreuz-Kirche in Pfuhl und Sonntag, 19. Mai in der Petruskirche in Neu-Ulm. Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr.

Unter der bewährten Leitung von Stefan Mack sind in Pfuhl Barbara Raiber in den Gesangssolos und in Neu-Ulm Tamas Weisz am Solo-Flügelhorn sowie Johanna Larch an der Orgel zu hören. Durch das Programm führt Pfarrer Robert Pitschak. Der Eintritt ist frei.

Samstag
18. Mai


Beginn: 19:00 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche
89233 Pfuhl

Downloads

mehr...