Menü
orig_5db6b459abb225.82374347

Tag der offenen Tür

Herzliche Einladung!

Wir möchten euch, liebe Bläserinnen und Bläser, herzlich zu unserem traditionellen „Tag der offenen Tür“ einladen.

Er findet, wie immer, am Samstag vor dem ersten Advent in unseren Räumen in der Weiltinger Str. 15 in Nürnberg Röthenbach (unmittelbar neben der SANA-Klinik) von 9.00 - 15.00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Parkplätze sind direkt neben dem Gebäude.

Es ist die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre mit euch ins Gespräch zu kommen. Man kann sich über die Arbeit der Landesposaunenwarte informieren, Termine vereinbaren, die Räume ansehen, sich beraten lassen und vieles mehr.

Es gibt ein interessantes Programm, bei dem alle zum Mitmachen eingeladen sind. Wir bieten Informationen zu Instrumenten, Literatur und Zubehör und allen weiteren Themen rund um den Posaunenchor. Die Regale im BlechPunkt sind prall gefüllt mit allem, was das Bläserherz höher schlagen lässt, und wir haben jede Menge günstiger Angebote und Ausstellungsstücke zu Sonderpreisen für euch.

Der Instrumentenbauer Karl Scherzer führt kleinere Reparaturen an euren Instrumenten durch und informiert bei einem Workshop, wie ihr eure Instrumente richtig pflegt.

Als Highlight hat uns die Firma B&S den Trompeter und Dozenten für Ensembleleitung Jan Schneider geschickt. Er macht einen Workshop für alle Bläser/innen. Inhalt sind die üblichen Verdächtigen, wie Ansatz und Blastechnik. Natürlich wird auch miteinander musiziert.

Verhungert oder gar verdurstet ist uns auch noch niemand, das gesellige Miteinander steht bei uns Posaunenchörlern ja bekanntermaßen mit im Vordergrund.

Wir würden uns sehr über einen regen Besuch bei unserem „Tag der offenen Tür“ freuen. Bitte leitet diese Einladung an alle Bläserinnen und Bläser weiter.

Die Mitarbeiter/innen des Verbandes evang. Posaunenchöre in Bayern e. V.

Samstag
30. November


Beginn: 09:00 Uhr
Ende: 15:00 Uhr

VEP-Geschäftsstelle
Weiltinger Str. 15-17
90449 Nürnberg