Menü
orig_5be4462d9c1775.62214216

Seminar "Töne der Hoffnung"

Wir wagen einen Blick über den Tellerrand nach Westen und musizieren aus den Herausgaben der Badischen Bläserarbeit. Unser Special-Guest dafür ist Landesposaunenwart Heiko Petersen, mit ihm zu proben ist immer spannend, lehrreich und unterhaltsam!

SCHWERPUNKT: Bläsermusik unterschiedlichster Stilrichtungen aus der Reihe "Töne der Hoffnung"

DOZENTEN: Heiko Petersen, Landesposaunenwart in Baden,

                       Stefan Walter, Berlin (Schlagwerk)

ZIELGRUPPE: Routinierte Bläserinnen und Bläser unserer Posaunenchöre (ab 16 Jahre), die in der gängigen Posaunenchorliteratur zuhause sind und sich auf ihrem Instrument und allgemein musikalisch weiterbilden wollen.

UNTERBRINGUNG: Grundsätzlich erfolgt die Unterbringung bei unseren Angeboten hauptsächlich in Doppelzimmern. Einzelzimmer sind in begrenzter Anzahl vorhanden.

LPWin Kerstin Dikhoff

Anmelden

Freie Plätze für diese Veranstaltung: 34

Mit diesem Formular können Sie mehrere Personen zur Veranstaltung anmelden. Bitte benutzen Sie dafür ganz unten den Button „Weiterer Teilnehmer“

Zur Person

KalenderKalender

Mein Instrument:

Weitere Angaben für die Anmeldung

Schnellkontakt:

Für Rückfragen zur Anmeldung tragen Sie bitte hier Ihre Telefon- oder Handynummer ein.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten auf Nachfrage weitergegeben werden, um Fahrgemeinschaften bilden zu können.
HIER einsehen
HIER einsehen


Freitag
3. Dezember

bis Sonntag 5. Dezember


Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Ort: Bayerische Musikakademie Hammelburg

Über diesen Ort

Ansicht in Google Maps

Kosten

EUR ???,00 | EZ-Zuschlag: EUR ??,00