Die Ensembles des VEP

Zum Verband evangelischer Posaunenchöre in Bayern gehören mehrere Ensembles, die jeweils von einem Landesposaunenwart/einer Landesposaunenwartin geleitet werden und den Verband musikalisch vertreten.

Unsere Auswahlensembles:

Gloria Brass

Am längsten besteht das 1989 als Verbandschor gegründete Ensemble Gloria Brass. Hauptaufgabe ist die Gestaltung von Konzerten, die Mitwirkung bei größeren Veranstaltungen von Kirche und Staat und das Einspielen von Demo-CDs zu den Bläserheften unseres Verbandes.

Details
 

Bayerischer Landesjugendposaunenchor

Seit 2003 musizieren im Bayerischen Landesjugendposaunenchor engagierte und begabte junge Leute zusammen. Sie treffen sich zu Probenwochenenden, die in der Regel mit einem Konzert abschließen und bestechen durch die jugendliche Frische, die sie zusammen mit Präzision und Ausdruckskraft zu einem besonderen Klangkörper macht.

Details
 

Bläsergruppen, die allen Interessierten offenstehen

Mobile Bläsergruppe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bayerischer LandesJugend-
Posaunenchor

Landesposaunenwartin
Kerstin Dikhoff
www.bljp.de

 

Gloria Brass

Leitender Landesposaunenwart
KMD Dieter Wendel

Ein Pool aus über 200 Bläserinnen und Bläsern aus ganz Bayern bildet die Mobile Bläsergruppe. Hier sammeln sich alle, die Lust haben, unter der Leitung eines der Landesposaunenwarte, die Posaunenchorarbeit bei überregionalen Veranstaltungen zu vertreten.  Die Mobile Bläsergruppe ist genau so gedacht, dass jedes Mitglied von Veranstaltung zu Veranstaltung frei entscheiden kann, ob eine Teilnahme gerade zeitlich (und von der Entfernung her) möglich ist. Anmeldung zur Mobilen Bläsergruppe ist hier möglich.

Vormittagsbläsergruppe

In der Vormittagsbläsergruppe unter der Leitung von Landesposaunenwart i.R. Hans Knöllinger treffen sich einmal monatlich Interessierte, die gerne neue Bläserliteratur kennen lernen und erarbeiten und in geselliger Runde zusammen sind. Standkonzerte gehören ebenfalls zum festen Programm. Nähere Informationen hier.


Stiftungschor con spirito

Aus Anlass einer anonym errichteten Stiftung zu Gunsten unseres Verbandes ist der Stiftungschor con spirito entstanden. In monatlich stattfindenen Proben wird jeweils ab Herbst ein Konzertprogramm erarbeitet, das dann im Frühsommer präsentiert wird. Einerseits soll damit die Stiftung auf sympathische Weise bekannt gemacht und weiteres Stiftungskapital eingeworben werden (die Konzerterlöse fließen dem Stiftungskapital sowieso zu), andererseits nutzen wir die Gelegenheit, Bläsermusik kennen zu lernen und sorgfältig zu proben. Anmeldung und nähere Informationen gibt es hier oder auf der Website des Stiftungschores.