Menü
orig_5f9983047fb2d8.97406567

Seminar "Tiefes Blech"

Wer Posaune, Horn, Bariton, Euphonium oder Tuba spielt, ist hier richtig!

Zum ersten Mal sind wir mit unserem Seminar fürs tiefe Blech im Kulturzentrum Herder zu Gast. Die Bedingungen in diesem ehemaligen Kloster sind wie für uns gemacht.

Schwerpunkte des Seminars: Instrumentaltechnik, Ensemblespiel und Musizieren im Plenum

Das Seminarprogramm wird an die aktuell geltenden Richtlinien zum Infektionsschutz angepasst. Im Moment können wir mit nur 46 Teilnehmer*innen kalkulieren; es kann jedoch sein, dass wir tatsächlich auch mehr Personen zulassen können, wenn sich die Bestimmungen ändern. Deshalb empfehlen wir, dass Sie sich gerne auf die Warteliste eintragen. Sie erhalten dann im Fall der Fälle einen Anruf/Mail, mit der Frage, ob Sie noch Interesse an der Veranstaltung haben (ein Eintragen auf der Warteliste bedeutet also keine Verpflichtung zur Teilnehme).

UNTERBRINGUNG: Doppelzimmer/Einzelzimmer.
Aus Infektionsschutzgründen dürfen wir evtl. nur Einzelzimmer belegen (Ausnahme: Ehepartner/gemeinsamer Hausstand).

Anmeldung möglich ab 1. Dezember 2020

LPW Ralf Tochtermann und LPW Sven Menhorn

Freitag
5. Februar

bis Sonntag 7. Februar


Beginn: 18:00 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Ort: Herder Kulturzentrum

Über diesen Ort

Kosten

160 Euro | EZ-Zuschlag 20 Euro

Downloads

U18-Erklärung